Die Sache mit den Farben

IMG_3211

Als meine Freundin mir mitteilte, dass sie ein Kind erwarte, habe ich natürlich sofort meine Stricknadeln gezückt. Das Kind muss doch was zum Anziehen haben! Es war Mai, Geburtstermin Anfang August. Eine nette kleine Wickelstrickjacke sollte es sein für das kleine Mädchen – wie praktisch, dass ich noch jede Menge Wolle in zarten Tönen, hellrosa-dunkelrosa-weiß-helllila-dunkellila-pink-changierend, da hatte. Ein paar Tage nach der frohen Botschaft war das Geschenk zur Geburt der kleinen Tochter meiner Freundin schon fertig. Fast. Nur die Knöpfe fehlten noch.

Ende Juli telefonierte ich wieder mit meiner Freundin. Wie geht’s? Was macht die Geburtsvorbereitung? Ist das Kinderzimmer schon fertig? Ja, hörte ich am anderen Ende, es sei alles schon präpariert, der Kleine bekommt ein Afrika-Zimmer. Der Kleine?! Kann nicht sein, habe ich bestimmt falsch gehört. Eine Tochter bekommt sie, eine Tochter. Elefanten, Giraffen und Löwen seien an die Wände geklebt worden, ein richtiges Jungs-Zimmer. Jungs-Zimmer?!

Weiterlesen »

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Share on LinkedInDigg thisShare on StumbleUponPin on PinterestShare on RedditEmail to someone